Niemals ist mehr Anfang als jetzt: Grussbotschaft an der FABE-Lehrabschlussfeier der OdA Soziales vom 9. Juli 2019

«Niemals ist mehr Anfang als jetzt.» Was könnte am heutigen Tag passender sein als dieser Spruch des amerikanischen Dichters Walt Whitman. Sie alle haben etwas beendet: nämlich Ihre Ausbildung, Ihre Lehre. Und – und dies ist ganz wichtig – sie haben dies mit Erfolg getan. Im Namen von INSOS Zürich gratuliere ich Ihnen dazu ganz herzlich. Ich danke auch den Ausbildungsbetrieben, den Ausbildungsverantwortlichen und Ihren Angehörigen, dass sie Sie auf diesem Weg begleitet haben.

Es ist aber nicht nur ein Ende, das wir heute feiern, sondern vor allem ein Anfang. Der Anfang in einen neuen Lebensabschnitt, der Anfang Ihrer beruflichen Selbstständigkeit. Ich habe für diesen Anfang einen Wunsch an Sie: Hören Sie bei allem, was Sie als ausgebildete Fachfrau, als ausgebildeter Fachmann nun tun und erleben werden, immer auch auf ihre innere Stimme. Ja, Sie haben richtig gehört: Ihre innere Stimme. Und nein, ich meine dies nicht esoterisch.

Wir leben in einer Welt voller Technologie, voller Digitalisierung, voller Information, voller Geschwindigkeit. Wir glauben, vieles kontrollieren, steuern und wissen zu können. Sie alle haben sich in den vergangenen Monaten und Jahren eine Menge an Wissen und Erfahrungen angeeignet und haben Leistung gezeigt. Das ist gut so. Darauf dürfen Sie stolz sein. Wir alle dürfen aber nie vergessen, dass wir alle keine Roboter sind, sondern Menschen mit Stärken und Schwächen und mit Emotionen.

Weiterlesen: Niemals ist mehr Anfang als jetzt: Grussbotschaft an der FABE-Lehrabschlussfeier der OdA Soziales...


©2019 Daniel Frei | Webdesign: Atelier Neukom